Vollkasko

Die Vollkaskoversicherung deckt zusätzlich zur Teilkaskoversicherung folgende Schadensursachen ab: Eigenschäden durch Unfall, Schäden durch mutwillige Handlungen fremder Personen (Brems-, Betriebs- und reine Bruchschäden sind keine Unfallschäden. Die Vollkaskoversicherung wird in der Regel mit einer Selbstbeteiligung abgeschlossen.