Ruheversicherung

Wenn das Kfz bei der Zulassungsstelle vorübergehend abgemeldet wird, berührt das den Versicherungsvertrag grundsätzlich nicht. Aber wird das Fahrzeug für mindestens zwei Wochen stillgelegt, kann der Versicherte die Unterbrechung der Versicherung verlangen. Der Versicherungsschutz läuft aber im vertraglich beschriebenen Umfang noch für ein Jahr beitragsfrei weiter.