Passende Schmutzbekämpfer für die Autopflege

Die richtige Autopflege ist da angesagt und das passende Reinigungsgerät dafür. Glatte Oberflächen und die Fensterscheiben können durch entsprechende Reinigungsmittel und Lappen oder Schwämme optimal auf Vordermann gebracht werden. Aber Vorsicht ist geboten bei der Wahl der zu verwendenden Substanzen.

Wer zu scharfe Mittel wie Alkohol, Brennspiritus oder Aceton verwendet, den erwarten nicht selten böse Überraschungen wie stumpfe Stellen auf glänzendem Kunststoff oder Farbveränderungen auf der Türverkleiung. Besser ist eine stark verdünnte, warme Seifenlauge und bewirkt oft wahre Wunder. Für die Sitzbezüge und den Fußboden ist ein Staubsauger die ideale Reinigungslösung. Aber mit dem Hausstaubsauger ist meist nicht viel anzufangen. Oft reicht die Kabellänge nicht aus und im Keller muss erst nach einem Verlängerungskabel gesucht werden. Außerdem ist das große Geräte nicht handlich genug und man kommt mit dem Staubsaugerkopf nicht unter die Vordersitze. Alternative zum Hausstaubsauger!

KFZ Versicherung prüfen

Bis zu 700 Euro bei der Autoversicherung sparen! Auto Versicherungen berechnen und abschließen!

JETZT Tarife online vergleichen