Obliegenheiten

Obliegenheiten sind gesetzliche bzw. vertraglich auferlegte Pflichten besonderer Art für den Versicherten. Die schuldhafte Verletzung von Obliegenheiten hat möglicherweise die Leistungsfreiheit und die Kündigung durch die Versicherung zur Folge.